Suche

INTRASIT® Horizontalsperre

Mit den INTRASIT® Horizontalsperrsystemen haben sie für jede Anwendung das geeignete Mittel, die Wahl fällt zwischen hochwirksamen Mikroemulsionskonzentraten, Verkieselungslösung und cremeförmigen Materialien. Die je nach gewünschter Einbringweise einen dauerhaften Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeuit bieten. Das System wird durch einen schwindfreien Verfüllmörtel ergänzt.

INTRASIT® Horizontalsperre

Verkieselung gegen aufsteigende Feuchtigkeit und in Kombination mit INTRASIT® DS1 54Z als negative Flächenabdichtung

INTRASIT® VK 10a
Silicon Microemulsion Konzentrat für nachträgliche Horizontalsperren INTRASIT® MEK 18OS
Selbstvernetzendes Silicon Microemulsion Konzentrat für nachträgliche HorizontalsperrenINTRASIT® BLK 18OS
Injektionscreme für nachträgliche HorizontalsperrenINTRASIT® IC 28OS

Anwendungsgebiete

  • Als nachträgliche Horizontalsperren bei feuchtegeschädigtem Mauerwerk
  • Je nach verwendetem Produkt können Durchfeuchtungsgrade bis 95% wirksam bekämpft werden
  • Arbeiten im Druck- sowie im Drucklosen Verfahren möglich

Systemvorteile

  • Leicht zu Verarbeiten
  • Geringer Verbrauch
  • Hochwirksam

System-Produkte

Kontakt

Firma (optional)
Anrede (optional)
Vor- und Nachname (optional)
Straße Nr. (optional)
PLZ / Ort (optional)
Telefon (optional)
E-Mail (optional)
Nachricht (optional)
Vertrieb

Vertrieb

Hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
Mit unserem 40köpfigen Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.