Suche

HADALAN® FBA 32P

Flexible Balkonabdichtung, 1-komponentig
Anwendungsgebiete:
  • Balkon- und Terrassenflächen
  • Laubengänge
  • Beton- und Estrichflächen
  • Plattierungen

EIGENSCHAFTEN
HADALAN® FBA 32P ist ein lösemittelarmer Anstrich auf Polyurethanharzbasis. Nach der Durchhärtung erhält man eine elastische, rissüberbrückende, abriebfeste und kälteflexible Beschichtung.
  • Elastisch
  • Rissüberbrückend
  • Gebrauchsfertig
  • Lichtecht
  • Trittfest
  • Abdichtend

INHALTSSTOFFE
Polyurethanharz, funktionelle Füllstoffe, Pigmente

    ANWENDUNG
    HADALAN® FBA 32P als abdichtende und rissüberbrückende Beschichtung von mineralischen und keramischen Untergründen auf Balkon- und Terrassenflächen.

    VERBRAUCH
    Ebenflächige Untergründeca. 1,5 kg/m²


      1) Bei +20 °C und 60 % relativer Luftfeuchte.UNTERGRUNDVORBEREITUNG
      Der Untergrund muss tragfähig, sauber und frei von Rissen und trennenden Substanzen sein. Verschmutzungen, Trennmittel, Öle, Mörtelreste, alte Anstriche etc. sind durch Kugelstrahlen, Fräsen oder Sandstrahlen zu entfernen. Der Restfeuchtegehalt des Untergrundes darf in der oberflächennahen Zone (ca. 3 cm) 4 Gew.% nicht überschreiten. Die Haftzugfestigkeit des Untergrundes muss mind. 1,5 N/mm2 betragen. Als Membranschicht im HADALAN® BalkonschutzSystem ist HADALAN® EBG 13E als Verlaufsmasse in 2 mm Schichtdicke einzusetzen. Das Material kann auf feuchten Untergründen appliziert werden und dient als Dampfausgleichsschicht. Die nachfolgende Schicht HADALAN® FBA 32P kann auf die durchgetrocknete Schicht HADALAN® EBG 13E ohne weitere Kontaktschicht (Quartz) erfolgen. Vor Beginn der Beschichtungsarbeiten muss der Untergrund oberflächentrocken sein. Feuchtigkeit auf dem Untergrund führt zu Blasenbildung und/oder Haftungsproblemen.
      Vorhandene Dehnungsfugen sind für die Beschichtungsarbeiten vorzubereiten (Einbau von Dehnfugenproflen o. Ä.). Sie müssen in die Abdichtungsschicht übernommen werden. Eine Überarbeitung mit HADALAN® FBA 32P ist nicht zulässig.

        VERARBEITUNG
        1.Nach dem Anrühren werden zunächst die Anschlussbereiche, Durchdringungen etc. beschichtet. Zur Beschichtung von geneigten und senkrechten Flächen kann die Standfestigkeit durch Zugabe von HADALAN® TX 57DD erhöht werden.
        Hierzu werden auf 3,5 kg HADALAN® FBA 32P 1 - 2 l HADALAN® TX 57DD zugegeben und homogen eingemischt.
        2.Anschließend wird HADALAN® FBA 32P mit einer Mohairrolle gleichmäßig in einer Schichtdicke von 1 mm verteilt.
        3.Bei der Verwendung von Farbchips zur Oberflächengestaltung werden diese in die frische Schicht von Hand, mittels Einstreubecher oder Chirongebläse eingestreut.
        4.Nach einer Trockenzeit von > 6h < 48h wird die Fläche mit HADALAN® PUR Top 32P transparent versiegelt.
        5.Falls eine Spachtelung aus Natursteinen oder Dekorquarzen aufgebracht werden soll, hat dies spätestens 3 Tage nach Auftragen der Beschichtung zu erfolgen.
        6.Arbeitsgeräte können im frischen Zustand mit HADALAN® EPV 38L gereinigt werden. Nach der Durchtrocknung ist eine Reinigung nur noch mechanisch möglich.
        7.Falls nachfolgende Beschichtungen nicht gem. den Vorgaben aufgebracht werden können, ist ein Voranstrich mit HADALAN® HV Uni 30DD erforderlich. Nähere Angaben sind dem techn. Merkblatt zu entnehmen.

        WICHTIGE HINWEISE
        • Verarbeitungstemperatur von +8 °C bis +30 °C einhalten.
        • HADALAN® PUR-Reaktionsharze sind feuchtigkeitsreagierend. Deshalb müssen diese Materialien bis zur vollständigen Erhärtung vor Feuchtigkeit geschützt werden. Der zu beschichtende Untergrund muss oberflächentrocken sein.
        • Hohe Temperaturen beschleunigen, niedrige Temperaturen verzögern den Erstarrungsverlauf.
        • Während der Verarbeitung und Aushärtung muss die Untergrundtemperatur 3 °C über dem Taupunkt liegen.
        • Zur Verbesserung der Rutschfestigkeit, besonders auf wasserbelasteten Flächen, empfehlen wir die Einarbeitung von HADALAN® GP 57DD (siehe techn. Merkblatt).
        • Für Abdichtungen gemäß der DIN 18531.5 verwenden Sie bitte HADALAN® DS91 13P (siehe techn. Merkblatt).

        ARBEITSSCHUTZ / EMPFEHLUNG
        Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sind den aktuellen Sicherheitsdatenblättern zu entnehmen.

          ENTSORGUNG
          Für alle Systeme gilt: Nur restentleerte Gebinde zum Recycling-Partner KBS geben. Gebinde nach Restentleerung mind. 24 Stunden auslüften lassen. Ausgehärtete Materialreste können nach EAK-Schlüssel-Nr. 08 04 09 (Klebstoff- und Dichtmassenabfälle, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten) entsorgt werden.

            TECHNISCHE DATEN
            Verpackung
            Gebinde
            Lieferform
            Farbtöne
            silbergrau
            kieselgrau
            Verarbeitungstemperatur
            Dichte1)
            Viskosität, verarbeitungsfertig1)
            Überarbeitbar1)
            Voll belastbar1)
            Reißdehnung1)
            Max. Zugfestigkeit1)
            Regenfest
            Lagerung
            Blech-Eimer
            7 kg
            72 Geb./Pal.

            ca. RAL 7001
            ca. RAL 7032
            +8 °C bis +30 °C
            1,50 kg/l
            ca. 40 dPa.s
            > 6 h < 48 h
            5 Tage
            450 %
            > 8 N/mm²
            nach ca. 1 Std.
            9 Monate



              Farbvarianten

              Silbergrau ca. RAL 7001

              Kieselgrau ca. RAL 7032

              Kontakt

              Firma (optional)
              Anrede (optional)
              Vor- und Nachname (optional)
              Mittlerer Name
              Straße Nr. (optional)
              PLZ / Ort (optional)
              Telefon (optional)
              E-Mail (optional)
              Nachricht (optional)
               

              Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

              Vertrieb

              Vertrieb

              hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
              Mit unserem Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.
              Newsletter

              Newsletter

              Ich interessiere mich für aktuelle Informationen aus dem Hause hahne bautenschutz.

              zur Newsletteranmeldung
              X
              Vertrieb

              Vertrieb

              hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
              Mit unserem Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.