Suche

HADALAN® BM1K 32P

1-komp. Polyurethanharz als Bindemittel für Naturstein- und Dekorquarzbeläge im Außenbereich, lösemittelhaltig
Anwendungsgebiete:
  • Balkon- und Terrassenflächen
  • Laubengänge, Außentreppen
  • Beton- und Estrichflächen
  • Plattierungen

EIGENSCHAFTEN
HADALAN® BM1K 32P ist ein 1-komp., elastisches und lichtechtes Polyurethanharz. Es härtet mit Luftfeuchtigkeit aus und es entsteht ein Bindemittelfilm mit sehr guter Witterungsbeständigkeit und Abriebfestigkeit.
  • Hohe Elastizität
  • Diffusionsoffen
  • Rissüberbrückend
  • Lichtecht
  • Transparent

INHALTSSTOFFE
Polyurethanharz, Lösungsmittel, Hilfsstoffe

    ANWENDUNG
    HADALAN® BM1K 32P wird Natursteinen oder Dekorquarzen zugegeben und es entstehen lichtechte, zähelastische, abriebfeste Dekorationsbeläge für Balkone und Terrassen, zur rutschhemmenden Gestaltung von Treppenanlagen und Podesten im Außenbereich.

    VERBRAUCH
    Als Klebeschicht
    Als Bindemittel für
    -MST 89M (2-4 mm)
    ca. 0,15 kg/m2
    ca. 1 kg/15 kg
    -MST Gebinde


      1) Bei +20 °C und 60 % relativer Luftfeuchte.UNTERGRUNDVORBEREITUNG
      Als Untergrund für Spachtelbeläge wird HADALAN® DS91 13P eingesetzt. Korrekte Streichabstände sind zu beachten. Vor Beginn der Beschichtungsarbeiten muss die Oberfläche der Dichtschicht staubfrei und trocken sein.

        VERARBEITUNG
        1.Die gewünschte Farbmischung aus Natursteinen oder Dekorquarzen wird mit 6 - 8 % (je nach Korngröße) HADALAN® BM1K 32P vermischt. Hierzu wird das Bindemittel mit einem langsam laufenden Rührgerät und Rührqirl (ca. 400 UpM) intensiv mit der Körnung vermischt. Anschließend wird das Mischgut umgefüllt und nochmals kurz aufgerührt.
        2.Gleichzeitig wird auf die vorhandene, trockene Abdichtung eine Klebe- und Haftschicht aus HADALAN® BM1K 32P aufgebracht. Der Auftrag erfolgt mittels Mohairrolle.
        3.Auf die frische Klebeschicht wird das Mischgut mit einem Rakel grob verteilt und anschließend mit einer Glättkelle verdichtet und egalisiert. Bei der Verwendung von Natursteinen beträgt die mittlere Schichtdicke etwa 8 - 10 mm.
        4.Um die Glättbarkeit zu erleichtern, werden die Werkzeuge in kurzen Abständen mit HADALAN® EPV 38L gereinigt.
        5.Vorsichtig begehbar sind die Flächen am nächsten Tag. Vollständig belastbar nach ca. 7 Tagen.
        6.Das Reinigen der Arbeitsgeräte kann im frischen Zustand mit HADALAN® EPV 38L erfolgen. Nach der Durchhärtung ist eine Reinigung nur noch mechanisch möglich.
        7.Reinigung und Pflege siehe Pflegeanleitung HADALAN® Natursteinspachtelbeläge.

        WICHTIGE HINWEISE
        • Verarbeitungstemperatur von +8 °C bis +30 °C einhalten.
        • HADALAN® BM1K 32P sind feuchtigkeitsreagierend. Deshalb müssen diese Materialien bis zur vollständigen Erhärtung vor Feuchtigkeit geschützt werden. Der zu beschichtende Untergrund muss oberflächentrocken sein.
        • Hohe Temperaturen beschleunigen, niedrige Temperaturen verzögern den Erstarrungsverlauf.
        • Streichabstände einhalten.
        • Verbrauchsangaben einhalten. Abweichungen können zu Schattierungen in der Oberfläche führen.
        • Als Verdünnung und Reiniger ausschließlich HADALAN® EPV 38L einsetzen.
        • Die Untergrundtemperatur muss mindestens 3 °C über der Taupunkttemperatur liegen.

        ARBEITSSCHUTZ / EMPFEHLUNG
        Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sind dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.

          ENTSORGUNG
          Für alle Systeme gilt: Nur restentleerte Gebinde zum Recycling-Partner KBS geben. Gebinde nach Restentleerung mindestens 24 Stunden auslüften lassen. Ausgehärtete Materialreste können nach EAK-Schlüssel Nr. 08 01 11 (Farb- und Lackabfälle, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten), entsorgt werden.

            TECHNISCHE DATEN
            Verpackung
            Gebinde
            Lieferform
            Verarbeitungstemperatur
            Verarbeitungszeit1)
            Dichte1)
            Viskosität1)
            Reißdehnung1)
            Max. Zugfestigkeit1)
            Kältebrechpunkt
            Festkörperanteil
            Lagerung
            Bl.-Eimer
            5 kg
            72 Geb./Pal.
            +8 °C bis +30 °C
            > 60 Minuten
            1,04 kg/l
            ca. 45 dPa.s
            > 400 %
            > 12 N/mm2
            < -40 °C
            ca. 80 %
            kühl, 6 Monate


              System-Produkte

              Kontakt

              Firma (optional)
              Anrede (optional)
              Vor- und Nachname (optional)
              Mittlerer Name
              Straße Nr. (optional)
              PLZ / Ort (optional)
              Telefon (optional)
              E-Mail (optional)
              Nachricht (optional)
               

              Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

              Vertrieb

              Vertrieb

              hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
              Mit unserem Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.
              Newsletter

              Newsletter

              Ich interessiere mich für aktuelle Informationen aus dem Hause hahne bautenschutz.

              zur Newsletteranmeldung
              X
              Vertrieb

              Vertrieb

              hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
              Mit unserem Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.