Suche

DAKORIT® ES 40B

Elastoplastische, universelle Dichtungspaste zur schnellen Ab- und Andichtung
Anwendungsgebiete:
  • Außenbereich
  • An- und Abschlüsse auf Dachbahnen, Beton, Mauerwerk, Blech, Holz u. ä. Untergründe
  • Feuchte und trockene Untergründe

EIGENSCHAFTEN
DAKORIT® ES 40B ist eine hochwertige Spachtelmasse auf Elastomer-Bitumen-Basis.
Sie hat eine hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und aggressive Atmosphäre.
Auch unter Wasser gut haftend.
  • Elastoplastisch
  • Leicht verarbeitbar
  • Sofort haftend
  • Sofort wasserdicht
  • Universell einsetzbar

INHALTSSTOFFE
Bitumen, Polymere, funktionelle Füllstoffe, Fasern, Haftmittel, organische Lösemittel

    ANWENDUNG
    DAKORIT® ES 40B zur schnellen Abdichtung kleiner Undichtigkeiten, zur Abspachtelung von Stößen und Durchführungen und zum Verkleben von Blechen auf saugfähigen Untergründen.

    VERBRAUCH
    Bei 1 mm Schichtdicke1 kg/m2


      1) Bei +20 °C und 60 % relativer Luftfeuchte.UNTERGRUNDVORBEREITUNG
      Die Untergründe müssen sauber und fest sein.

        VERARBEITUNG
        1.DAKORIT® ES 40B aus dem Gebinde heraus mit Kelle und Glätter auftragen.
        2.Die Verarbeitungsgeräte nach Gebrauch mit HADALAN® EPV 38L reinigen.
        3.Bei niedrigen Umgebungs- und Untergrundtemperaturen wird die Verarbeitung durch Warmlagerung der Spachtelmasse erleichtert.


        Bei höheren Beanspruchungen eine zusätzliche mechanische Befestigung der Bleche vorsehen. An stark geneigten oder senkrechten Flächen, eine Schichtdicke von 3 mm je Auftrag nicht überschreiten.WICHTIGE HINWEISE
        • Enthält brennbare Lösemittel.
        • Max. 3 mm dick an Wänden auftragen.
        • Nicht für die Verarbeitung im Innnenbereich geeignet.
        • Bei niedrigen Temperaturen in einem beheizten Raum lagern, zwecks besserer Verarbeitung.
        • Bleche vor Beginn der Hautbildung ins Klebebett pressen. Zu lange Wartezeiten führen zu Haftungsminderung.

        ARBEITSSCHUTZ / EMPFEHLUNG
        Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sind dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.

          ENTSORGUNG
          Für alle Systeme gilt: Nur restentleerte Gebinde zum Recycling-Partner KBS geben. Ausgehärtete Materialreste können nach EAK-Schlüssel Nr. 17 03 02 (Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 03 01 fallen) entsorgt werden.

            TECHNISCHE DATEN
            Verpackung
            Gebinde
            Lieferform
            Erweichungspunkt
            Kältebruch
            Regenfest
            Durchhärtung1)
            Lagerung
            Blech-Eimer
            12 kg
            45 Gebinde/Pal.
            > +100 °C
            < -10 °C
            sofort
            ca. 1 mm/24 Stunden
            12 Monate

              Kontakt

              Firma (optional)
              Anrede (optional)
              Vor- und Nachname (optional)
              Mittlerer Name
              Straße Nr. (optional)
              PLZ / Ort (optional)
              Telefon (optional)
              E-Mail (optional)
              Nachricht (optional)
               

              Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

              Vertrieb

              Vertrieb

              hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
              Mit unserem Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.
              Newsletter

              Newsletter

              Ich interessiere mich für aktuelle Informationen aus dem Hause hahne bautenschutz.

              zur Newsletteranmeldung
              X
              Vertrieb

              Vertrieb

              hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
              Mit unserem Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.