Suche

HADALAN® PUR Screed-H 13P

HADALAN® PUR Screed-H 13P dient als Bindemittel zur Herstellung von Polyurethan-Estrichen in Industrie und Gewerbe. Durch die Kombination mit unterschiedlichen Füllstoffen (z. B. HADALAN® DQ0712 89M) lassen sich so hoch belastbare und dekorative Bodenbeläge in variablen Schichtstärken herstellen. Die hohe Temperaturbeständigkeit ermöglicht den Einsatz in thermisch belasteten Bereichen.

Anwendungsgebiete

  • Produktionsbereiche
  • Großküchen
  • Bäckereien
  • Melkstände

Produkt-Steckbrief

HADALAN® PUR Screed-H 13P ist ein lösemittelfreies 2-komp. Bindemittel auf Basis von hoch temperaturbeständigem Polyurethanharz.

Verarbeitungstemperatur:+8 °C bis +25 °C
Verarbeitungszeit:ca. 20 Minuten1)
Dichte, verarbeitungsfertig:1,09 kg/l
Überarbeitbar / begehbar:nach ca. 8 Stunden1
Voll belastbar:nach ca. 7 Tagen1

                                                                                                               1) Bei +20 °C und 60 % rel. Luftfeuchte

EIGENSCHAFTEN
HADALAN® PUR Screed-H 13P ist ein lösemittelfreies 2-komp. Bindemittel auf Basis von hoch temperaturbeständigem Polyurethanharz.
  • Hoch abriebfest
  • Schnelle Festigkeitsentwicklung
  • Hoch mechanisch belastbar
  • Sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • Variable Schichtstärken von 5 bis 30 mm
  • Lösemittelfrei
  • Dauernassbelastbar

INHALTSSTOFFE
Polyurethan, funktionelle Füllstoffe

    ANWENDUNG
    HADALAN® PUR Screed-H 13P dient als Bindemittel zur Herstellung von Polyurethan-Estrichen in Industrie und Gewerbe. Durch die Kombination mit unterschiedlichen Füllstoffen (z. B. HADALAN® DQ0712 89M) lassen sich so hoch belastbare und dekorative Bodenbeläge in variablen Schichtstärken herstellen. Die hohe Temperaturbeständigkeit ermöglicht den Einsatz in thermisch belasteten Bereichen. Es kann auf zementärgebundenen Bodenflächen eingesetzt werden.
    • Industrie und Gewerbe
    • Großküchen
    • Beton- und Estrichflächen

    UNTERGRUNDVORBEREITUNG
    Der Untergrund muss trocken, tragfähig, trennmittelfrei sowie frei von Ölen, Fetten und losen Bestandteilen sein. Die Oberflächenhaftzugfestigkeit darf 1,5 N/mm² nicht unterschreiten. Die Druckfestigkeit des Untergrundes muss mind. 25 N/mm² betragen. Die Untergrundfeuchtigkeit bei zementären Untergründen darf max. < 4,0 % CM betragen, Anhydritestriche: < 0,5 % CM. Aufsteigende und eindringende Feuchtigkeit ist auszuschließen. Der Untergrund ist gemäß BEB-Merkblättern tragfähig vorzubereiten (z. B. durch Kugelstrahlen, Diamantschleifen, Fräsen oder sonstige geeignete Maßnahmen).
    Vor Einbau des Belages ist eine Haftbrücke aus HADALAN® PUR Screed-H 13P zu erstellen. Im Anschluss den Belag in die noch frische Haftbrücke einarbeiten.

      VERARBEITUNG
      1.Die Härterkomponente wird restlos in die Harzkomponente eingebracht. Mit einem langsam laufenden Rührwerkzeug (ca. 400 UpM) mit Rührquirl werden die Komponenten homogen vermischt. Die Mischdauer beträgt mind. 2 Minuten. Anschließend wird das Material in ein sauberes Mischgefäß umgefüllt. Dann wird der entsprechenden Füllstoff (z. B. HADALAN® DQ0712 89M) hinzugeben und es wird erneut durchmischt.
      2.HADALAN® PUR Screed-H 13P mit geeignetem Werkzeug (z. B. Glättkelle) in einer gleichmäßigen Schichtstärke zwischen 5 und 30 mm zügig auf dem Untergrund verteilen, glätten und zum Erreichen einer ebenen Oberfläche gleichmäßig verdichten.

      WICHTIGE HINWEISE
      • Zur Herstellung flüssigkeitsdichter Beläge kann HADALAN® PUR Screed-H 13P mit HADALAN® FGM012 57M im MV 1:10 ohne zusätzliche Versiegelung eingesetzt werden. Beläge in einem anderen MV oder mit anderen Füllstoffen sind zur Erlangung der Flüssigkeitsdichtheit zu versiegeln. Dies kann mit HADALAN® PUR Screed-H 13P erfolgen. Hierbei ist darauf zu achten, dass überschüssiges Material wieder entfernt wird und das durch die Farbe des Bindemittels die Oberfläche eine dunklere, leicht bräunliche Farbe erhält.
      • HADALAN® PUR Screed-H 13P ist feuchtigkeitsreagierend. Deshalb müssen diese Materialien bis zur vollständigen Erhärtung vor Feuchtigkeit geschützt werden. Der zu beschichtende Untergrund muss trocken sein.
      • Hohe Temperaturen beschleunigen, niedrige Temperaturen verzögern den Erstarrungsverlauf.
      • Streichabstände einhalten.
      • Die Untergrundtemperatur muss mindestens 3 °C über Taupunkttemperatur liegen.
      • Unter UV- und Witterungseinflüssen sind Farbtonveränderungen/Vergilbung möglich und stellen keine Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit dar.
      • Das Material sofort nach dem Anrühren aus dem Gebinde ausgießen.
      • Nur Materialien einer Charge verwenden.
      • Bei zusammenhängen Flächen stellen Farbabweichungen keinen Mangel dar.
      • Bei händisch verlegbaren Beschichtungssystemen können verarbeitungsbedingte Verlegespuren sichtbar bleiben. Dies gilt insbesondere bei Streiflicht oder größeren zusammenhängenden Flächen, ggf. Musterfläche anlegen.
      • Schleifende Belastungen führen zum Weißbruch an der Oberfläche. Zur Reduzierung empfehlen wir die Oberfläche nachträglich mit einem Topcoat zu versiegeln.

      ARBEITSSCHUTZ / EMPFEHLUNG
      Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sind den aktuellen Sicherheitsdatenblättern zu entnehmen.

        ENTSORGUNG
        Für alle Systeme gilt: Nur restentleerte Gebinde zum Recycling-Partner KBS geben. Materialreste können nach EAK-Schlüssel-Nr. 08 01 11 (Farb- und Lackabfälle, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten) entsorgt werden.

          TECHNISCHE DATEN
          Verpackung
          Kombi-Geb.
          Komponente A, Harz
          Komponente B, Härter
          Mischungsverhältnis GT
          Lieferform
          Farbton
          Dichte angerührt
          Verarbeitungstemperatur
          Verarbeitungszeit1)
          Überarbeitbar und begehbar1)
          Endfestigkeit1)
          Temperaturbeständigkeit

          Lagerung


          1) Bei +20 °C und 60 % relativer Luftfeuchte.
          Blech-Eimer
          10 kg
          6 kg
          4 kg
          6 : 4
          42 Gebinde/Palette
          transparent
          1,09 kg/l
          +8 °C bis +25 °C
          20 Min.
          nach ca. 8 Std.
          nach 7 Tagen
          130 °C dauerhaft
          150 °C kurzzeitig
          frostfrei und kühl, 9 Monate

            TECHNISCHE DATEN

            mit HADALAN® FGM012 57M
            Dichte



            Biegezugfestigkeit



            Druckfestigkeit



            Haftzugfestigkeit
            (auf Beton, mit Haftbrücke)



            mit HADALAN® FGM035 57M
            Dichte



            Biegezugfestigkeit



            Druckfestigkeit



            Haftzugfestigkeit
            (auf Beton, mit Haftbrücke)



            mit HADALAN® DQ0308 57M
            Dichte
            Biegezugfestigkeit
            Druckfestigkeit
            Haftzugfestigkeit
            (auf Beton, mit Haftbrücke)


            mit HADALAN® DQ0712 57M
            Dichte
            Biegezugfestigkeit
            Druckfestigkeit
            Haftzugfestigkeit
            (auf Beton, mit Haftbrücke)


            2,2 kg/l (MV 1:10)
            2,3 kg/l (MV 1:13)
            2,2 kg/l (MV 1:15)
            1,9 kg/l (MV 1:20)
            ca. 42 N/mm² (MV 1:10)
            ca. 38 N/mm² (MV 1:13)
            ca. 37 N/mm² (MV 1:15)
            ca. 8 N/mm² (MV 1:20)
            ca. 87 N/mm² (MV 1:10)
            ca. 85 N/mm² (MV 1:13)
            ca. 85 N/mm² (MV 1:15)
            ca. 22 N/mm² (MV 1:20)
            > 2,4 N/mm² (MV 1:10)
            > 2,4 N/mm² (MV 1:13)
            > 2,4 N/mm² (MV 1:15)
            2,3 N/mm² (MV 1:20)


            2,0 kg/l (MV 1:10)
            1,9 kg/l (MV 1:13)
            1,9 kg/l (MV 1:15)
            1,8 kg/l (MV 1:20)
            ca. 22 N/mm² (MV 1:10)
            ca. 19 N/mm² (MV 1:13)
            ca. 16 N/mm² (MV 1:15)
            ca. 9 N/mm² (MV 1:20)
            ca. 52 N/mm² (MV 1:10)
            ca. 39 N/mm² (MV 1:13)
            ca. 33 N/mm² (MV 1:15)
            ca. 23 N/mm² (MV 1:20)
            > 2,4 N/mm² (MV 1:10)
            2,3 N/mm² (MV 1:13)
            2,3 N/mm² (MV 1:15)
            1,3 N/mm² (MV 1:20)


            1,7 kg/l (MV 1:13)
            ca. 14 N/mm² (MV 1:13)
            ca. 27 N/mm² (MV 1:13)
            > 2,4 N/mm² (MV 1:13)




            1,7 kg/l (MV 1:13)
            ca. 12 N/mm² (MV 1:13)
            ca. 25 N/mm² (MV 1:13)
            > 2,4 N/mm² (MV 1:13)

              Untergrund
              Haftbrücke
              Estrich

              PU-Estrich

              Untergrund:
              Beton, Estrich, etc.
              Haftbrücke:
              HADALAN® PUR Screed-H 13P
              2-komp. Bindemittel für Polyurethan-Estriche
              Estrich:
              HADALAN® PUR Screed-H 13P
              HADALAN® DQ0712 89M
              2-komp. Bindemittel für Polyurethan-Estriche
              Dekorquarz zur dekorativen Oberflächengestaltung, Körnung 0,7 - 1,2 mm

              Kontakt

              Firma (optional)
              Anrede (optional)
              Vor- und Nachname (optional)
              Mittlerer Name
              Straße Nr. (optional)
              PLZ / Ort (optional)
              Telefon (optional)
              E-Mail (optional)
              Nachricht (optional)
               

              Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

              Vertrieb

              Vertrieb

              hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
              Mit unserem Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.
              Newsletter

              Newsletter

              Ich interessiere mich für aktuelle Informationen aus dem Hause hahne bautenschutz.

              zur Newsletteranmeldung
              X
              Vertrieb

              Vertrieb

              hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
              Mit unserem Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.