Suche

DAKORIT® Ruflex 20D

Dachbeschichtung zur Abdichtung von Dachflächen, farbig, elastisch
Anwendungsgebiete:
  • Flachdächer, verzinkte Blechdächer, Faserzementplatten
  • Steildächer aus Beton- und Ziegeldachsteinen

EIGENSCHAFTEN
DAKORIT® Ruflex 20D ist eine pastöse, weichmacherfreie, selbstvernetzende Acrylat-Dispersion in 3 Farben.
Sie ist alterungsbeständig und besitzt eine sehr gute Widerstandsfähigkeit gegen UV-Strahlung, verdünnte Säuren, Laugen und Tausalze. Sie ist widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme. Helle Farbtöne reduzieren die thermische Belastung der gesamten Dachflächen sowie der darunterliegenden Räume durch Reflexion der Sonnenstrahlung bis zu 70 %.
  • Witterungsbeständig
  • Gut haftend
  • Hochelastisch
  • Farbig
  • Wasserdampfdurchlässig

INHALTSSTOFFE
Kunststoffdispersion, Farbpigmente, funktionelle Füllstoffe

    ANWENDUNG
    DAKORIT® Ruflex 20D zum vorbeugenden Schutz und zur Sanierung von trockenen oder leicht feuchten Dachflächen.
    Auf Bitumenwerkstoffen, Beton, Ziegel, verschiedenen Metallen und Kunststoffen.

    VERBRAUCH
    Flachdächer, je Anstrich
    Bei 2 Anstrichen
    mit Vlieseinbettung
    Dachziegel (Steildächer)
    Faserzementdächer
    1 - 2 kg/m2

    ca. 2,5 kg/m2
    ca. 0,3 kg/m2
    0,5 - 1 kg/m2


      1) Bei +20 °C und 60 % relativer Luftfeuchte.UNTERGRUNDVORBEREITUNG
      Der Untergrund muss sauber, frei von losen Bestandteilen und Vermoosung, kann trocken oder leicht feucht sein. Schmutzablagerungen durch Wasserdampfstrahlen oder mechanisch entfernen. Vorhandene Blasen bei alten Bitumen-Abdichtungen beseitigen. Alle Dachflächen mit VESTEROL® TG 10D vorbehandeln. Faserzement-Dächer besonders gründlich mit VESTEROL® TG 10D behandeln, um lose Fasern an den Untergrund zu binden.

        VERARBEITUNG
        1.Der Auftrag erfolgt mit Rolle, Bürste oder im Airless-Spritzverfahren in einer Schichtdicke von 1 bis 2 mm.
        2.In rissgefährdeten Zonen und bei besonders beanspruchten Dachflächen, ist ein zweimaliger Anstrich erforderlich, wobei in den 1. Anstrich DAKORIT® DV110 89V eingearbeitet wird.
        3.Der zweite Auftrag erfolgt nach Durchtrocknung des ersten.
        4.Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

        WICHTIGE HINWEISE
        • Verarbeitungstemperatur von +5 °C bis +35 °C einhalten.
        • Frisches Material lässt sich mit Wasser abwaschen, durchtrocknetes nur noch mechanisch entfernen.
        • Hohe Luftfeuchtigkeit und niedrige Temperaturen verlängern die Trockenzeiten.
        • Die Verarbeitung muss bei feuchtem Wetter und bei Regen eingestellt werden.
        • Aufgefangenes Regenwasser kann nach 3 Monaten erneut genutzt werden.

        ARBEITSSCHUTZ / EMPFEHLUNG
        Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sind dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.
        Reinigungsarbeiten an alten Asbestzement-Dächern sind nach TRGS 519 nicht statthaft.

          ENTSORGUNG
          Für alle Systeme gilt: Nur restentleerte Gebinde zum Recycling-Partner Interseroh geben. Ausgehärtete Materialreste können nach EAK-Schlüssel Nr. 08 04 10 (Klebstoff und Dichtmassenabfälle mit Außnahme derjenigen, die unter 08 04 09 fallen) entsorgt werden.

            TECHNISCHE DATEN
            Verpackung
            Gebinde
            Lieferform
            Farbtöne

            Dichte
            Verarbeitungstemperatur
            Wärmestandfestigkeit
            Kältebruch (25 mm Dorn)
            Reißdehnung bei +20 °C
            Max. Zugfestigkeit bei +20 °C
            Rissüberbrückung bei
            1,5 mm Schichtdicke:
            - ohne Gewebeeinlage
            Dichtigkeit gem. AIB
            Dampfdiffusions-
            widerstandszahl µ
            Trockenzeiten bei 1 mm
            Schichtdicke auf Beton:
            Staubtrocken1)
            Bei 1 kg/m2 Auftragsmenge:
            Regenfest1)
            Durchtrocknet und belastbar1)
            Lagerung
            PE-Eimer
            25 kg
            16 Gebinde/Pal.
            ziegelrot, anthrazit, kieselgrau
            ca. 1,4 kg/l
            +5 °C bis +35 °C
            > 150 °C
            -20 °C
            195 %
            1,43 N/mm2


            > 2 mm
            > 1 bar/ 24 Std.

            1.320


            nach 1 Std.

            nach ca. 5 Std.
            nach 12 - 24 Std.
            frostfrei, 12 Monate



              Farbvarianten

              Ziegelrot

              Anthrazit

              Kieselgrau


              System-Produkte

              Kontakt

              Firma (optional)
              Anrede (optional)
              Vor- und Nachname (optional)
              Mittlerer Name
              Straße Nr. (optional)
              PLZ / Ort (optional)
              Telefon (optional)
              E-Mail (optional)
              Nachricht (optional)
               

              Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

              Vertrieb

              Vertrieb

              hahne ist auch in Ihrer Nähe. 
              Mit unserem Vertriebsteam sind wir in Deutschland flächendeckend vertreten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.
              Newsletter

              Newsletter

              Ich interessiere mich für aktuelle Informationen aus dem Hause hahne bautenschutz.

              zur Newsletteranmeldung